Am vergangenen Wochenende wurde das Eckhaus der Bahnhoftsrasse (Bahnhofstrasse 78) in Winsen/Luhe [ca. 20 Km  südlich von Hamburg] von einer Jugendbewegung besetzt.

Mit der Besetzung des Gebäudes wird die Kampagne „Träume brauchen Räume!“ ins Leben gerufen, die sich gegen sinnlosen Leerstand und für frei-nutzbaren Raum für die Jugendkultur einsetzt.
Die BesetzerInnen haben vor, dem Fehlverhalten der städtischen Jugendpolitik einen unkommerziellen und selbstverwalteten Raum, entgegenzusetzen.

Dies ist der offizielle Internet-Blog, der als Sprachrohr der BesetzerInnen dient.
Künftige Informationen (Ankündigungen, Aktuelles, Aufrufe, Berichte) werden Sie hier finden.